Tag Archives: Biographie

Interessante Hintergründe

Federica de Cesco hat einen interessanten Roman geschrieben. Er erzählt die Lebensgeschichte Alexander von Gersdorff, einen deutschen Adligen, der im Laufe des ersten Weltkriegs als Kriegsgefangener nach Japan gerät und dort die Uraufführung von Beethovens neunter Symphonie kathartisch miterlebt. Die Hintergründe beruhen auf historischen Tatsachen und machten für mich die Hauptattraktion dieses Buches aus. Immer […]

Yascha Mounks”Echt, du bist Jude?”

Mounk stellt in seinem Buch Deutschland dar als gefangen zwischen Antisemitismus und Philosemitismus. Er ist dabei zugegebenermaßen in den Details nicht immer ganz korrekt (z.B. die Beschreibung der Flugzeugentführung durch Wilfried Böse. Was Mounk erzählt stimmt nur bedingt. Die Teilung der Passagiere fand nicht in Juden und Nicht-Juden statt, sondern in Israelis und Nicht-Israelis, vgl. […]

“Bali – Das letzte Paradies” von Nigel Barley

Ein episodenhaftes Buch, zusammengehalten vielleicht von der Liebe zur Kunst und zwischen Männern, im Bali der 1930er Jahre und einer eleganten, bewusst eingesetzten Sprache, die sofort farbenprächtige Bilder im Kopf entstehen lässt. Der Ich-Erzähler ist der real existente Rudolf Bonnet, ein – soweit es mich betraf – inzwischen zu unrecht in Vergessenheit geratener Maler aus […]

Arme Coco…

Dank NetGalley konnte ich ein Kinderbuch lesen, in das ich dann aber wohl zu große Hoffnungen gesetzt habe. Es handelt sich um: Coco and the Little Black Dress von Annemarie Van Haeringen ISBN: 978-0-7358-4239-7 und soll im Oktober im NorthSouth Verlag auf Englisch erscheinen. Erstveröffentlichung war 2013 auf Niederländisch. Gedacht ist es für Kinder von vier […]