Tag Archives: anders sein

Eine schnelle Schneesturm-Lektüre

Gut und schnell zu lesende Geschichte über eine Frau, die sich mit ihrer gehörlosen Tochter durch die Polarnacht Alaskas auf die Suche nach dem vermeintlich verunglückten Vater macht. Die beiden Hauptcharaktere sind sehr gut ausgearbeitet und die Gespräche der beiden bringen viele sehr schöne Momente (trotz der ernsten und teilweise bedrohlichen Umstände). Die etwas blassen […]

Yascha Mounks”Echt, du bist Jude?”

Mounk stellt in seinem Buch Deutschland dar als gefangen zwischen Antisemitismus und Philosemitismus. Er ist dabei zugegebenermaßen in den Details nicht immer ganz korrekt (z.B. die Beschreibung der Flugzeugentführung durch Wilfried Böse. Was Mounk erzählt stimmt nur bedingt. Die Teilung der Passagiere fand nicht in Juden und Nicht-Juden statt, sondern in Israelis und Nicht-Israelis, vgl. […]

Begehren – intellektuell

Carolin Emcke “Begehren”, Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2013: Carolin Emcke schreibt flüssig und doch tiefsinnig darüber wie Begehren entsteht. Es geht ihr nicht darum warum es entsteht, oder warum es in einer besonderen Form, in ihrem Fall der zwischen zwei Frauen, entsteht, sondern wie es entsteht und wie es sich äußert. Darüber warum das […]