Category Sachbuch

Konrad Adenauer

Konrad Adenauer: Leben und Politik by Marie-Luise Recker My rating: 4 of 5 stars Sehr interessant! Ein Leben, hier in knappster Form dargestellt, dass die ganze erste Hälfte des 20. Jahrhunderts bewusst miterlebt und zu großen Teilen auch mitgeprägt hat.Recker schafft es hier gut lesbar Biograpie und Zeitgeschichte logisch miteinander zu verknüpfen. View all my […]

Nett, aber enttäuschend

Im großen und ganzen nett, aber ich war doch enttäuscht, dass ein Akademiker hauptsächlich aus Sekundärquellen zitiert und selbst Klassiker wie Goethe nicht selbst und im Original zur Hand nimmt. Wenn noch hinzu kommt, dass unterschlagen wird, dass der Mythos der Kugelmenschen von Platon stammt und nicht nur Mann-Frau-Kugeln aufzählt, sondern auch Mann-Mann- und Frau-Frau-Kugeln […]

‘Hautnah’ – das nächste ‘Darm mit Charme’?

Eine sehr gute, lehrreiche und unterhaltsame Lektüre. Frau Adler hat meiner Meinung nach eine angenehme gelehrte und doch auch für Laien verständliche Art zu schreiben und selbst komplizierte Dinge einfach zu erklären. Die Illustrationen von Katja Spitzer erinnern an “Darm mit Charm” sind aber sehr zurückhaltend eingesetzt und ich bin froh, dass der Einsatz so […]

Alexander Flores: “Islam – Zivilisation oder Barbarei?”

„Dieses Buch will sich mit der pauschalen Islamkritik durch die Nachzeichnung der Realität der islamischen Geschichte und Gegenwart auseinandersetzen, ohne deren problematische Aspekte auszublenden.“ Insgesamt ist Flores sehr genau überprüfender und nicht von Vorurteilen behafteter Autor, der angenehm zu lesen ist und immer wieder interessante Überlegungen und Zusammenhänge erschließt. Man muss Flores Buch auch nicht […]

Begehren – intellektuell

Carolin Emcke “Begehren”, Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2013: Carolin Emcke schreibt flüssig und doch tiefsinnig darüber wie Begehren entsteht. Es geht ihr nicht darum warum es entsteht, oder warum es in einer besonderen Form, in ihrem Fall der zwischen zwei Frauen, entsteht, sondern wie es entsteht und wie es sich äußert. Darüber warum das […]