Die Grenzen als philosophischer Roman

Hier sind DrachenHier sind Drachen by Husch Josten
My rating: 5 of 5 stars

“Hier sind Drachen” ist der Ort, an dem das Unbekannte ist.
So führt uns dieser kurze Roman an die Grenzen unserer tagtäglichen Gedanken, seien es die über die Liebe und wie gut wir die Menschen die wir lieben wirklich kennen (können) oder über unsere moderne Welt voller Unzulänglichkeiten und Terror.
Den Rahmen bildet die Philosophie Wittgensteins und eine feine, wohl ausgeführte Sprache.

View all my reviews

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: