Arme Coco…

Dank NetGalley konnte ich ein Kinderbuch lesen, in das ich dann aber wohl zu große Hoffnungen gesetzt habe.

Es handelt sich um:

Coco and the Little Black Dress

COCO AND THE LITTLE BLACK DRESS by Annemarie van Haeringen

von Annemarie Van Haeringen

ISBN: 978-0-7358-4239-7

und soll im Oktober im NorthSouth Verlag auf Englisch erscheinen.

Erstveröffentlichung war 2013 auf Niederländisch.

Gedacht ist es für Kinder von vier bis acht Jahren… allerdings wage ich ernsthaft zu bezweifeln ob Kinder in diesem Alter etwas mit dieser Art von Buch anfangen könne.

Die wunderbare, spannende und vielseitige Geschichte der Coco Chanel, ihres Lebens und der Revolution, die sie vollführt hat wird heruntergebrochen auf:

. Coco muss im Waisenhaus nähen, obwohl ihr Vater noch lebte.

. Ihr gefiel die Mode ihrer Zeit nicht, also machte sie sich ihre eigenen Kleider.

. Allen gefiel ihre neue Kleidung, also war sie erfolgreich.

. Sie erfand das kleine schwarze.

Ich als vier bis acht-jährige hätte glaub ich gegähnt. Als Erwachsene ist mir die Story zu kurz und undetailliert auf 32 Seiten zusammengeschustert.

Die Zeichnungen sind ganz nett, vor allem weil sie in ihrem schlichten und klaren Stil durchaus zu Coco Chanel passen.

Trotzdem konnte mich dieses Buch nicht überzeugen.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: