“Abschiedsbriefe Gefängnis Tegel”

Wie führt man ein Lesetagebuch?
Tabellarisch? In Reflexionen? Fließtext?
Schreibt man immer wenn man liest etwas oder nur, wenn einem auch etwas zum Text einfällt?
Ich werde ausprobieren, mich umhören und schauen, was sich bewährt.

 

Hier der erste Entwurf eines Lesetagebucheintrags für “Abschiedsbriefe Gefängnis Tegel”

http://www.chbeck.de/Abschiedsbriefe-Gefaengnis-Tegel/productview.aspx?product=865354:

 

Titel: „Abschiedsbriefe Gefängnis Tegel. September 1944 bis Januar 1945“

Autor/en: Helmuth James und Freya von Moltke

Verlag: C.H.Beck

Jahr: 2013 (Jubiläumsausgabe)

Kommentar:

  • Die Briefe zwischen dem Ehepaar Moltke sind vor allem durch die ständig drohende Verurteilung zur Todesstrafe und den tiefen geteilten protestantischen Glauben geprägt.

  • Beide bedienen sich einem sehr herzlichen Ton.

  • Es finden sich, obwohl das meiste aus Versicherungen der gegenseitigen Liebe und des festen Glaubens besteht, immer wieder Anspielungen auf historische Personen und Begebenheiten.

  • Zitat:
    “Überhaupt gibt es eben für so viele Einsichten eine fleischliche und eine geistliche Deutung. Die fleischliche ist auch durchaus hochstehend und gar nicht zu verachten; aber ich strebe nach der geistlichen und fühle mich immer wieder unsicher, ob ich die denn wirklich gefasst habe. Das Traurige ist nämlich, dass man solche geistlichen Gaben und Erkenntnisse nicht als sicheren Besitz nach Hause tragen kann, sondern dass sie vielmehr täglich neu errungen werden müssen; und wenn einem das ein Mal leicht fällt, dann ist das schon ein deutliches Zeichen, dass man vom Wege abgeirrt ist, wenn auch in bestem Glauben; vielleicht erringt man es nur mit dem Gehirn und nicht mit dem Geist, vielleicht hat man sich aus dem Geist ins Ethos geflüchtet.”+ Helmuth an Freya, den 24.10.1944

  • Als Geschenkidee zur Konfirmation? Zur Hochzeit(oder dafür zu tragisch?)?

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: